Abendrot

Zum Abendbrot gibts Abendrot,
das Brot wird rot, der Abend droht
zu röteln bis zum Rabentod,
des Raben Kot, des Abends Not.

Über Philipp

Ich schreibe und lektoriere so dies und das. Verdichtetes, Kurzes und Längeres.
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Philipp, Wortspielereien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s