Schlagwort-Archive: Eleonore Wittke

Ein ernstes Wort

Herr Schmidt sitzt vor dem Fernseher und schaut Sport. Susi gesellt sich zu ihm. Plötzlich schaltet sie den Fernseher aus. „Was soll das?“, fragt Herr Schmidt. „Fällt es dir so schwer, Mutti mal ein bisschen mehr zu beachten?“, fragt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kein Licht

Ich hetze durch einen Tunnel, an dessen Ende kein Licht ist. Über mir der Himmel, blau, wolkenlos, die Sonne scheint. Ich schlendere durch die Nacht. Dort sitzt du auf einer Wiese. Mitten in einem klaren See, dem eine Insel fehlt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagebuch

Heute habe ich die erste friedliche Nacht seit ewigen Zeiten hinter mir. Als ich aufstand und auf mich hinunterblickte, wusste ich, dass es eigentlich zu spät war, ein Tagebuch zu beginnen. Nach Eleonore Wittke: Kurzprosa schreiben, Sieben Verlag

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Belohnung

Da war einst ein Mann, der sich selbst nicht lieben konnte. So hoffte er, die Liebe seiner Mitmenschen zu erringen, indem er ihnen jeden Gefallen tat, erbeten oder aus eigenem Antrieb. Selbstlos glaubte er sich und hoffte doch auf Belohnung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zimmermond

Ich habe einen Mond in meinem Zimmer. Er scheint noch, wenn ich das Licht lösche. Eine blausilberne Scheibe, der ich gern bei ihrer Wanderung zusehe. Von einem Horizont zum anderen. Von einer Wand zur anderen. Eine Sonne könnte mir auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sein Untergang

Als sie seine Nummer wählte, war sein Untergang beinah beschlossene Sache. Sie wollte nur noch einen letzten Beweis. „Hier ist Sarah“, meldete sie sich. „Du sollst doch nicht bei mir zu Hause anrufen“, antwortete er verärgert. „Was, wenn Nina ans … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Bühnen dieser Welt

Lore hatte sicher viele Talente, doch von klein auf liebte sie es, zu singen. Darin erfuhr sie stete Ermunterung durch ihre Mutter, die es froh stimmte, das Kind so glücklich zu sehen. Unermüdlich lobte sie Stimme und Sangeskunst ihrer Tochter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanzende Lider

Ich gehe hinaus auf den Balkon. Zu meinen Bäumen, vom Wind berauscht. Ich schließe die Augen und bin am Meer. Die Erinnerung wird gegenwärtig. Wellen jagen den Strand, mühsam gehalten von alternden Buhnen. Sand rieselt in meine Knochen. Tote Muscheln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Doppelagent

Dass er ein kräftiger Mann war, half ihm in seiner Verzweiflung. Er griff sich mit beiden Händen an den Kopf und zerrte so lange, bis er sich in der Mitte entzweigerissen hatte. Für eine Weile schien es ihm, als habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Des Hasen Natur

Es kam der Tag, an dem musste der Fuchs ein wenig länger auf den Hasen warten. Als dieser schließlich eintraf, keuchte er und ließ die Ohren hängen. „Dieser Wettlauf mit dem Igel bringt mich noch einmal um! Ich glaube, meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibübungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen